Was ist die agora?

Die agora ist ein neugegründetes interdisziplinäres Behandlungszentrum in Hannover- List. Hier arbeiten verschiedene Therapeuten mit den Fachgebieten Osteopathie, Kinderosteopathie, Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos, Kinesiologie und Homöopathie unter einem Dach zusammen.

Die große Vielfalt und räumliche Nähe der durchgeführten Behandlungsformen bietet die Möglichkeit einer schnellen Handlungsoption bei Problemen und einem spezifischen Intervenieren.

Der Zusammenschluss verschiedener Behandlungsformen unter einem Dach bietet nicht nur für Patienten die Möglichkeit einer möglichst schnellen und spezifischen Intervention, sondern auch für die Therapeuten soll er täglich die Erinnerung darstellen, stets das Wohl des Patienten und nicht die Behandlungshoheit seiner Methode im Auge zu haben.

Die Agora

Die Namensgebung des Interdisziplinären Behandlungszentrums agora entstammt dem Griechischen. Die Agora war in der griechischen Antike der Marktplatz, ein identitätsstiftender Ort, an dem sich die Menschen trafen, Austausch von sozialen und ökonomischen Geschäften pflegten und den gemeinsamen Umgang organisierten.